Herzliche Einladung zur Herbstarbeitstagung am 22.09.16 um 19.30 Uhr

im Dorfgemeinschaftshaus Ober-Bessingen

 

Die Herbstarbeitstagung des Kreisverbandes Giessen bietet die Möglichkeit Mitglieder aus anderen Vereinen   kennzulernen und somit Kontakte zu knüpfen.

Zudem versuchen wir Referenten zu verschiedenen Themen zu finden, die für das Vereinsleben vor Ort interessant sind.

Dies ist uns im aktuellen Jahr mit der folgenden Tagesordnung hoffentlich gut gelungen. Für den 22.09. haben wir insgesamt 3 Referenten eingeladen, die Ihr Kommen auch zugesagt haben.

1) Herr Weber wird uns die Arbeit und die Themenschwerpunkte der Naturlandstiftung vorstellen. Besonders wird er auf Fördermöglichkeiten für Vereine im Rahmen einer Streuobstwiesenpflege eingehen. 

2) Herr Brockmann von der UNB wird uns die Arbeit, Verantwortlichkeiten und die damit verbundenen Ansprechpartner des Fachdienstes 72 - Naturschutz vorstellen. Ein weiteres Thema ist ein aktueller Bericht über die Arbeiten der im Frühjahr gegründeten Arbeitskreise rund um die Biodiversität (Artenvielfalt) im Landkreis Gießen. Zudem wird Herr Brockmann auch kurz auf die Förderrichtlinien des Landkreises eingehen.

3)Frau Verena Noske stellt uns ihre Arbeit "Ein guter Apfel" vor. Wir können soziale Projekte mit unseren Äpfeln unterstützen. Hier bekommen wir einen Überblick wie das funktioniert und welche Projekte unterstützt werden.


Auf eine interessante und informative Herbstarbeitstagung freut sich der Vorstand. Die Tagung ist für alle Mitglieder der angeschlossenen Vereine und Interessierte. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.